Eine Reise der besonderen Art

    „Heilige Orte“ im Bergischen Land

    Unterwegs mit Jürgen Becker und Martin Stankowski

    Geschichtenerzähler -

    Geschichtenerzähler

    Das Bergische Land eröffnet vielfältige, unerwartete Perspektiven auf Geschichten und Geschichte, auf Besonderes und Alltägliches, auf Vordergründiges und Hintergründiges. Machen Sie sich auf zu einer Entdeckungsreise in die Bergische Welt, die Sie zu klassischen Zielen, aber auch zu oftmals übersehenen und vergessenen Plätzen führen wird, abseits der gewohnten Pfade.
    Jürgen Becker und Martin Stankowski versprechen eine Reise der besonderen Art. Folgen Sie ihren Empfehlungen. Sie zeigen Ihnen ihr „anderes“ Bergisches Land.

    Gesprächsabend mit Prof. Dr. Paul M. Zulehner

    Entängstigt Euch!

    Das Christentum wird überleben - wie?

    Unsere Gesellschaft wird gegenwärtig in vielfältiger Weise durch Ängste geprägt. Und das in einer Zeit, in der es um des Friedens und Zusammenhalts willen ein hohes Maß an belastbarer Solidarität braucht. Was aber führt aus Angst und Unsicherheit heraus? Paul M. Zulehner ist jedenfalls sicher, dass man nicht, wie manche meinen, das christliche Abendland retten müsse. Sein Plädoyer dagegen lautet: "Rettet das Christliche im Abendland!".

    Zu einem Gesprächsabend mit dem Wiener Pastoraltheologen Professor Dr. Paul M. Zulehner laden wir Sie herzlich nach Bensberg ein. Erfahren Sie Hintergründe, fragen Sie nach, diskutieren Sie mit. Wir freuen uns auf Ihr Interesse an der Zukunft des Christentums in Europa!

     

     

    Bergische Trilogie vom 31. Mai bis 4. Juni 2016 (Di.-Sa.)

    Bunte Kirchen im Bergischen Land

    Achtes Festival in Zusammenarbeit mit den Evangelischen Kirchengemeinden Müllenbach, Wiedenest, Marienhagen, Marienberghausen und Lieberhausen

    Bunte Kirche Lieberhausen -

    Bunte Kirche Lieberhausen

    Mit jährlich wechselnden Beiträgen aus Kunst, Geschichte, Literatur oder Musik lässt das Festival die Bunten Kirchen mit ihrer Geschichte leben­dig werden. An fünf Abenden stellen wir Ihnen diese besonderen Kirchen in ihrer Beziehung zum Bergischen Land und in ihrer Bedeutung für die Region vor. Zugleich wird aber auch die Unterschiedlichkeit und Eigenart einer jeden einzelnen Kirche deutlich.

    Die vergleichsweise kleinen und schlichten Kirchen überraschen durch eine farbenprächtige Ausmalung, die zur Bezeichnung „Bunte Kirchen“ geführt hat. Als „stumme Predigt“ dienten die Bilder der Unterweisung der ländlichen Bevölkerung. Welche Kenntnisse haben wir über die wirtschaftliche Situation des Bergischen Landes im Mittelalter? Was ist über die musikalische Gestaltung der Gottesdienste bekannt? Welche Probleme entstehen bei der aktuellen Restaurierung der Wandmalereien? Spirituelle Impulse, kunstgeschichtliche Erläuterungen, musikalische Impressionen und Begegnungen bringen die Botschaften der Kirchen nun wieder zum Klingen.

    Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

    Thomas-Morus-Akademie Bensberg
    Overather Straße 51-53
    51429 Bergisch Gladbach
    Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
    Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
    akademie@tma-bensberg.de

    Informationen zum Ausdruck

    URL der Seite: http://www.tma-benbserg.de/?oid= 2

    Druckdatum: 30.05.16 (Mon), 10:37:10